Read e-book online Abschottungs- und Anwerbungsstrategien: Die Interessen der PDF

By Bernd Parusel

ISBN-10: 3531173162

ISBN-13: 9783531173160

Show description

Read Online or Download Abschottungs- und Anwerbungsstrategien: Die Interessen der EU-Institutionen bei der Entwicklung einer gemeinsamen Politik zur Steuerung der Arbeitsmigration PDF

Best german books

Das Zweite - kompakt. Allgemeinmedizin, Anästhesie und - download pdf or read online

Das Zweite - kompakt: die erste Hilfe vor dem "Hammerexamen" Nur keine Panik! Zur effizienten Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen gibt es jetzt die neue Pr? fungsrepetitorienreihe aus dem Hause Springer. Von Studenten f? r Studenten: die knappe, einpr? gsame details ist studenten- und pr? fungsgerecht aufbereitet und nicht ?

Download e-book for iPad: Osterreichisches Bankvertragsrecht: Band VI: Kapitalmarkt by Peter Apathy, Gert Michael Iro, Helmut Koziol

Das Kapitalmarktrecht erfuhr eine rasante Entwicklung. Die Ergebnisse sind in diesem Band schwerpunktm? ?ig zusammengefasst. B? rseG, KMG und InvFG wurden umfangreich ge? ndert und neue einschl? gige Gesetze erlassen (WAG, ImmInvFG). Lehre und Rechtsprechung m? ssen sich mit diesen Neuerungen befassen.

New PDF release: Konzernmanagement: Strategien fur Mehrwert

Auf dem Weg zu innovativer Konzernsteuerung untersuchen Jetta Frost und Michèle Morner, welche Organisationsstrukturen zur Schaffung von Mehrwert führen. Sie analysieren dabei verschiedene Strategien im Spannungsfeld zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung und entwickeln das Konzept konzernspezifischer Kollektivgüter (Corporate Commons).

Fastnachtspiele: Weltliches Schauspiel in literarischen und by Klaus Ridder PDF

The amount provides the papers dropped at a global convention on past due medieval carnival performs (Blaubeuren 2007). Representatives from German, French and Dutch reviews, including theatre and cultural historians study carnival performs from the next views: play issues and municipal politics, functionality and reception, kin with sacred drama, with literary and native traditions and customs, and likewise, matters round enhancing and remark, including comparative literary facets.

Extra info for Abschottungs- und Anwerbungsstrategien: Die Interessen der EU-Institutionen bei der Entwicklung einer gemeinsamen Politik zur Steuerung der Arbeitsmigration

Sample text

55 Vgl. Guild 2007; Carrera 2007. 56 KOM(2007) 248 endgültig. 57 Vgl. Angenendt 2007. 2 Forschungsstand 33 gegenwärtigen Anwerbungsstrategien nicht intendierte oder sogar negative Folgen für sowohl die Herkunfts- als auch die Zielländer mit sich bringen: „Exploitation of migrant workers and the absence of secure residence status and basic rights for many new residents undermine the rule of law and the welfare state in liberal-democratic societies. Moreover, there is no reason to think that receiving countries will be any more successful in preventing unplanned settlement of ostensibly temporary migrants than in the past.

In einigen Fällen wird es auf dem Wege dieser Art des Process-Tracing jedoch nur schwer oder gar nicht möglich sein, herauszufinden, welche Auseinandersetzungen über unterschiedliche Interessen innerhalb eines Organs, etwa der Kommission oder des Rats, stattgefunden haben, bevor bestimmte Interessen vertreten wurden. Dies liegt daran, dass weder die Sitzungen der Kommission, die ihre Legislativvorschläge nicht im Namen einzelner Kommissare, sondern als Kollektiv herausgibt, noch die Tagungen des Rates der Öffentlichkeit zugänglich sind.

März 2000, S. 2. Vgl. Wolf 2006, S. 73. 89 Vgl. Geddes 2003, S. 90 Damit ist gemeint, dass nationalstaatliche Akteure Migrationsprobleme auf EU-Ebene lösen wollen, um innerstaatliche Konflikte und rechtliche oder politische Hindernisse, die auf nationaler Ebene bestehen, zu umgehen: „EU co-operation and integration have allowed member states to avoid domestic legal and political constraints to attain their domestic policy objectives. “91 Eine „Externalisierung“ von politischen Kompetenzen, also eine Übertragung von Rechtsetzungskompetenzen an die überstaatliche EU-Ebene, soll es den Mitgliedstaaten demnach ermöglichen, ihre innenpolitischen Interessen hinsichtlich Migration mit anderen als den nationalstaatlichen Mitteln leichter durchzusetzen.

Download PDF sample

Abschottungs- und Anwerbungsstrategien: Die Interessen der EU-Institutionen bei der Entwicklung einer gemeinsamen Politik zur Steuerung der Arbeitsmigration by Bernd Parusel


by William
4.2

Rated 4.17 of 5 – based on 43 votes