Get Fastnachtspiele: Weltliches Schauspiel in literarischen und PDF

By Klaus Ridder

ISBN-10: 311023016X

ISBN-13: 9783110230161

The quantity provides the papers brought to a global convention on past due medieval carnival performs (Blaubeuren 2007). Representatives from German, French and Dutch stories, including theatre and cultural historians research carnival performs from the next views: play subject matters and municipal politics, functionality and reception, kin with sacred drama, with literary and native traditions and customs, and likewise, concerns round enhancing and statement, including comparative literary features.

Show description

Read Online or Download Fastnachtspiele: Weltliches Schauspiel in literarischen und kulturellen Kontexten PDF

Best german books

Read e-book online Das Zweite - kompakt. Allgemeinmedizin, Anästhesie und PDF

Das Zweite - kompakt: die erste Hilfe vor dem "Hammerexamen" Nur keine Panik! Zur effizienten Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen gibt es jetzt die neue Pr? fungsrepetitorienreihe aus dem Hause Springer. Von Studenten f? r Studenten: die knappe, einpr? gsame info ist studenten- und pr? fungsgerecht aufbereitet und nicht ?

Download e-book for kindle: Osterreichisches Bankvertragsrecht: Band VI: Kapitalmarkt by Peter Apathy, Gert Michael Iro, Helmut Koziol

Das Kapitalmarktrecht erfuhr eine rasante Entwicklung. Die Ergebnisse sind in diesem Band schwerpunktm? ?ig zusammengefasst. B? rseG, KMG und InvFG wurden umfangreich ge? ndert und neue einschl? gige Gesetze erlassen (WAG, ImmInvFG). Lehre und Rechtsprechung m? ssen sich mit diesen Neuerungen befassen.

Download e-book for iPad: Konzernmanagement: Strategien fur Mehrwert by Jetta Frost

Auf dem Weg zu innovativer Konzernsteuerung untersuchen Jetta Frost und Michèle Morner, welche Organisationsstrukturen zur Schaffung von Mehrwert führen. Sie analysieren dabei verschiedene Strategien im Spannungsfeld zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung und entwickeln das Konzept konzernspezifischer Kollektivgüter (Corporate Commons).

Read e-book online Fastnachtspiele: Weltliches Schauspiel in literarischen und PDF

The amount offers the papers dropped at a world convention on past due medieval carnival performs (Blaubeuren 2007). Representatives from German, French and Dutch reviews, including theatre and cultural historians study carnival performs from the subsequent views: play themes and municipal politics, functionality and reception, family with sacred drama, with literary and native traditions and customs, and also, concerns round enhancing and statement, including comparative literary facets.

Extra resources for Fastnachtspiele: Weltliches Schauspiel in literarischen und kulturellen Kontexten

Example text

In der Hildesheimer Stiftsfehde (1518–1523) wurde der dem Bischof opponierende Stiftsadel, der zwar 1519 in der Schlacht bei Soltau geschlagen, aber dem Bischof nur vorübergehend unterlegen war, u. a. in dem mittelniederdeutschen Fastnachtspiel ›De Schevekloth‹92 verspottet. Das Ereignis war von derartigem lokalen Interesse, dass der Spieltext noch bis ins 17. Jahrhundert abgeschrieben wurde. Weltliche Spiele sind in aller Regel nur von einem einzigen Textzeugen überliefert. Verhältnismäßig oft trifft man noch Doppelüberlieferung an; zur so tradierten Gruppe von 18 Stücken gehören auch zwei der oben behandelten von zeitgeschichtlicher Relevanz, K 47 ›Wie man Ritter wird‹ und Z 25 ›Die zwen Stenndt‹.

136 K 50, S. 373,33–374,4 = K 105, S. 792,5–9; K 50, S. 374,12–15 = K 105, S. 790,30–791,1; K 50, S. 374,22–24 = K 105, S. 791,7–9; K 50, S. 375,34–376,7 = K 105, S. 789,5–13. 137 K 50, S. 372,24–26 = K 105, S. 789,20–23; K 50, S. 375,1–6 = K 105, S. 792,25–30; K 50, S. 375,12–18 = K 105, S. 793,3–9; K 50, S. 375,23–26 = K 105, S. 793,33–794,3; K 50, S. 377,16–25 = K 105, S. 794,22–31. Vgl. dazu auch K 50, S. 376,33–377,2 = K 105, S. 793, 25–29. 138 Die Belege zusammengestellt bei Linke, Unstimmige Opposition [Anm.

150 K 17, 28; Z 7. 151 I: K 130; II: K 115; III: Z 1; IV: Z 8. 146 Aspekte der Wirklichkeits-Wahrnehmung im weltlichen deutschen Schauspiel des Mittelalters 41 wird, die ganze, wiederum bäuerliche Welt der Burschen und Mädchen von ihm beherrscht erscheinen. Im Wettstreit um die Gunst einer Frau wird mancher altbekannte Strauß neu ausgefochten. In Werberrevuen gewinnt gegen die Schönredner und Süßholzraspler derjenige, der auf konkrete eigene Werte (im Doppelsinne des Wortes) verweisen kann – nämlich darauf, dass seine Tasche immer voll, sein Schrein nie leer und seine Hand stets freigebig sei;152 Das überzeugt die Umworbene mehr als Jugendkraft und Schönheit der anderen Bewerber: An augen niemant mag gesehen.

Download PDF sample

Fastnachtspiele: Weltliches Schauspiel in literarischen und kulturellen Kontexten by Klaus Ridder


by Anthony
4.3

Rated 4.78 of 5 – based on 18 votes